2b: Erste Hilfe in der Klasse 2b

In der Sportwoche haben wir uns sehr intensiv mit dem Thema ERSTE HILFE beschäftigt.

Dazu haben wir uns mit vielen Themen beschäftigt

Wir haben eine Drehscheibe gebastelt, auf der wir sehen können, wie wir uns in welchem Notfall verhalten können. Das hilft sehr und gibt uns Sicherheit.

 Natürlich ist es erst einmal immer wichtig, bei einem Notfall zu helfen und den betroffenen Menschen anzusprechen und ihn zu beruhigen. Damit WIR als HELFER aber auch einen Notruf absetzen können und bei der ganzen Aufregung auch nichts wichtiges vergessen zu sagen, haben wir uns einen Notrufschieber gebastelt. In der Klasse üben wir damit Rollenspiele und Telefongespräche, damit im Ernstfall alles gut klappt.

 Richtig klasse war, dass der Papa von Zoe uns besucht hat. Er arbeitet bei der freiwilligen Feuerwehr und kennt sich sehr gut aus mit all den Notfallsituationen. Er brachte uns Verbandskästen mit. Wir haben alles darin angeschaut und benannt und natürlich auch ausprobiert. Es wurde ein Daumenpflaster zugeschnitten , Pflaster richtig aufgeklebt – es gibt auch hier einiges zu beachten – ein Verband und ein Druckverband angelegt, ein Notruf nachgespielt und im Falle einer Bewusstlosigkeit sogar die STABILE SEITENLAGE eingeübt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das tolle ist, dass sogar wir Kinder die Kraft haben, einen erwachsenen Menschen in diese Position zu bringen um ihm zu helfen.

Alle Kinder waren sehr begeistert und haben ganz interessiert mitgearbeitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WIR SIND JETZT TOLLE ERSTHELFER!

Erich Kästner- Schule
Nordstraße 85
45475 Mülheim an der Ruhr
Tel. 455 4970
Fax 455 4979
eMail:erichkaestner-schule@muelheim-ruhr.de

Schnellsuche

Termine

27 Jun 2018
07:40AM -
kath. Gottesdienst
04 Jul 2018
07:45AM -
ev. Gottesdienst
09 Jul 2018
08:00AM - 12:00AM
Zeugnisausgabe