Die Klassen 4a, 4b, 4c und 2a haben einen Ausflug am 20.06.2017 zum Westfalenstadion/ Signal Iduna Park unternommen. Vor Ort nahmen wir an einer Stadionführung durch Deutschlands größtes Fußball-Station teil.

Frühstück vor dem BvB Borussia Dortmund Fanshop....

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Neben der Südtribüne, der Spielerkabine, dem "Spielertunnel", der Trainerbank am Spielfeldrand durften wir noch zusätzlich den VIP-Bereich und den Pressekonferenzraum sehen. Die Kinder der 4a,4b,4c und 2a waren begeistert....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier sind einige Impressionen von Kindern der 2a festgehalten:

Afanwi
Ich war in Dortmund und da habe ich mir alles angeguckt. Wir sind durch den Tunnel gegangen und dann ist laute Musik gekommen. Das sah so aus, als ob wir echte Fußballer wären. Das war echt cool.
Wir waren da, wo die Schiedsrichter saßen. Wir saßen auch da, wo die Auswechselspieler sitzen.

Charis
Ich war da, wo die Auswechselspieler sitzen. Ich war auf beiden Tribünen und ich war noch in den Kabinen. Die haben sogar dort einen Pool. Wir sind eingelaufen mit einer BVB-Musik und da sind wir durch einen Tunnel gegangen. Und die Duschen wurden mit Eiswürfel gefüllt. Die müssen 5 Minuten darin bleiben.
Ich habe die Wellenbrecher gesehen.

Lina
Ich bin mit der Klasse und anderen Klassen nach Dortmund gefahren. Und wir haben ein großes Fußballstadion gesehen. Wir haben eine sehr große Wiese gesehen und ich dachte, die Wiese ist nicht echt. Aber die Wiese war echt und darum waren da auch keine Striche. Und dann waren wir in den Kabinen, aber die Spieler waren nicht drinnen. Dann war da noch ein Pool und da durften wir nicht rein und dann war da noch eine Eistonne.
Und nach dem allem sind wir zum Westfalenpark gelaufen und dann habe ich, als wir zurückgegangen sind, haben wir Flamingos gesehen.

Avin
Wir waren in Dortmund. Dann sind wir auf den Spielplatz gegangen.

Alessio
Also, wir durften die Spielertreppe gehen. Wie viele Stufen? 12. Und die Gäste mussten 13 Stufen gehen. Das ist die Tollpatschtreppe. Wir durften dahin, wo die Spieler ihre Interviews machen, und dann durften wir durch einen Tunnel gehen und wir haben die Dortmundmusik gehört. Und wir durften auch da sitzen, wo die Trainer immer sitzen.
Und wir durften auf die Südtribüne und wir waren im BVB-Shop.
Und wir haben das ganze Spielfeld gesehen. Und wir haben von außen alles gesehen.

 

 

Erich Kästner- Schule
Nordstraße 85
45475 Mülheim an der Ruhr
Tel. 455 4970
Fax 455 4979

OGS: 455-4977 o. 455-4975
eMail:erichkaestner-schule@muelheim-ruhr.de

Schnellsuche