Motopädische Förderung

Was ist Motopädie?

Motopädie

  • ist Erziehung durch Bewegung
  • ist ein ganzheitliches Erziehungs- und Förderkonzept
  • basiert auf wissenschaftlichen Methoden und Erkenntnissen

Die Ziele der Motopädie sind

  • frühzeitige Vermeidung und Vorbeugung von Auffälligkeiten und Fehlentwicklungen
  • Förderung von Lern- und Entwicklungsprozessen in den Bereichen Motorik, Wahrnehmung, des
    Emotional- Sozialen
  • die Erlangung von Fähigkeiten und Handlungskompetenzen ,einem positives Selbstbild

Motopädie fördert durch

  • das Ansetzen an den individuellen Stärken und Bedürfnissen
  • Förderung über vielfältige Bewegungs- und Wahrnehmungsangebote mit unterschiedlichsten
    Materialien
  • Lernen mit allen Sinnen, mit Kopf, „ Hand und Fuß“.

    Was ist Graphomotorik?
  • Graphomotorik bedeutet Schreibbewegung.
    Unter Graphomotorik versteht man
    die Fähigkeit, feinste, differenzierte, rhytmische und fließende Schreibbewegungen durchzuführen [...]

 

Weitere Informationen hier : Was ist Motopädie?

Erich Kästner- Schule
Nordstraße 85
45475 Mülheim an der Ruhr
Tel. 455 4970
Fax 455 4979
eMail:erichkaestner-schule@muelheim-ruhr.de

Schnellsuche

Termine

16 Jul 2018
Sommerferien
16 Jul 2018
Sommerferien
16 Jul 2018
Sommerferien